Kirchheim
 

ehrenamtliche Helfer

Säubern der Tiergehege, Füttern der Tiere nach Plan, Unterstützung der angestellten Tierpfleger.

Unsere 3 angestellten Teilzeitkräfte brauchen täglich Unterstützung bei der Versorgung der Tiere. Es müssen Katzenklos gesäubert werden, der Kaninchenstall ausgefegt werden und die Tiere müssen gefüttert werden. Natürlich braucht jedes Tier auch seine Streicheleinheiten und persönliche Aufmerksamkeit. Wäre das was nach Ihrem Geschmack?

Kategorien: Tier-, Natur- und Umweltschutz

Zeitraum: 01.10.2018 bis 01.01.1900
Einsatzzeiten: vormittags
nachmittags
spätnachmittags
abends
werktags
samstags
sonntags
Einsatz-Stadtteil(e): Innenstadt
Voraussichtlicher Zeitaufwand: 3 Stunden
Erwünschte Voraussetzungen
für die Tätigkeit:
Erfahrung im Umgang mit Tieren, Flexibilität. Sie sollten anpacken können.
Arbeitsweise: einzeln und im Team
Einarbeitung: Anleitung in Praxis

Schnuppermöglichkeit vorhanden
Begleitung der Tätigkeit durch: - regelmäßigen Erfahrungsaustausch in einer Gruppe
- einen festen hauptamtlichen Ansprechpartner

Fortbildungen möglich, wenn gewünscht
Erstattung von Aufwendungen: Kosten und Auslagen werden erstattet
Versicherungen: Engagierte sind:
- haftpflichtversichert
- nicht unfallversichert
Sonstige Rahmenbedingungen:
Träger des Angebots:

Tierschutzverein Kirchheim-Teck e.V.
Ansprechperson für dieses Angebot: Sabine Lauffer
Telefon: 07021 9562649
E-Mail: s.lauffer@tierschutzverein-kirchheim.de


Stichworte: tier-; natur- und umweltschutz, tiere, tierschutz


Diese Seite drucken
« zurück | neue Suche »


  • Stadt Kirchheim unter Teck | 
  • Marktstraße 14 | 
  • 73230 Kirchheim unter Teck | 
  • Telefon: 07021 502-0 | 
  • info@kirchheim-teck.de