Kirchheim
 

Sorglos Begleitung für Menschen mit Demenz

Der Dienst Sorglos Begleitung für Menschen mit Demenz hat es sich
zur Aufgabe gemacht, die Angehörigen von demenziell veränderten
Menschen zu unterstützen und zu entlasten.

Die Betreuung findet im häuslichen Umfeld statt. Die gemeinsamen
Stunden orientieren sich immer an den Bedürfnissen des demenziell veränderten Menschen, am biografischen Hintergrund und der aktuellen Lebenssituation der Angehörigen.

Kategorien:

Zeitraum: unbegrenzt
Einsatzzeiten: vormittags
nachmittags
spätnachmittags
abends
Einsatz-Stadtteil(e): Innenstadt, Jesingen, Lindorf, Nabern, Ötlingen, Schafhof
Voraussichtlicher Zeitaufwand: 2-3 Stunden pro Betreuung
Erwünschte Voraussetzungen
für die Tätigkeit:
Interesse an Menschen, Geduld und Einfühlungsvermögen
Arbeitsweise: einzeln
Einarbeitung: Einführungskurs
Anleitung in Praxis
Gespräche

Schnuppermöglichkeit vorhanden
Begleitung der Tätigkeit durch: - regelmäßigen Erfahrungsaustausch in einer Gruppe
- einen festen hauptamtlichen Ansprechpartner
- Fortbildung

Regelmäßige Treffen, Kontakt zu den Koordinatorinnen, kostenlose Fortbildungen
Erstattung von Aufwendungen: 6,50 EUR pro Stunden, Fahrtkosten
Versicherungen: Engagierte sind:
- haftpflichtversichert
- unfallversichert
Sonstige Rahmenbedingungen: Sprechzeiten der Koordinatorinnen
Kirsten Döhring, montags von 14.30 Uhr - 17.00 Uhr
Dorothee Einselen, mittwochs von 14.30 Uhr - 16.30 Uhr
Fon: 07021 - 9505229 od. 950520
email: demenzbegleitung@malteser-kirchheim.de
Träger des Angebots: Malteser Hilfsdienst e.V.
Ansprechperson für dieses Angebot:

Stichworte: beratung, betreuung und begleitung, senioren


Diese Seite drucken
« zurück | neue Suche »


Impressum